Was bisher geschah

Stationen

geboren in Leipzig

seit 1973 in Potsdam

1987
Diplom als Journalist, KMU Leipzig

1987 – 1990
Redakteur "Märkische Volksstimme" Potsdam (Hauptredaktion)

1988 – 1990
postgraduales Studium/Gasthörerschaft an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"

1990 – 1991
Chefreporter für die "Märkische Woche", Wochenzeitung für das Land Brandenburg, hrsgg. von der "Märkischen Volksstimme"

1990
"Henri-Nannen-Schule", Hamburger Journalistenschule/ Gruner + Jahr/ DIE ZEIT GmbH

1991 – 1993
Ressortleiter Kultur "Märkische Allgemeine", Potsdam

1991
mehrmonatige Journalisten-Studienreise durch die USA "Media In The USA" im Rahmen eines "East German Young Leaders Project", Austauschprogramm zwischen der Bundesregierung (AA) und der United States Information Agency (USIA)

1993 – 1995
Mitbegründer und Mitherausgeber "POTZ. Das POTSDAMmagazin" in der "lesART Märkische Edition Verlagsgesellschaft mbH Potsdam" (gemeinsam mit Dr. Peter Görlich und Frank Fiedler), Chefredakteur

seit 1995
Freier Journalist, Tätigkeit für „Märkische Allgemeine“, „Tagesspiegel“, "KREUZER", Leipzig, „Süddeutsche Zeitung“, „Berliner Zeitung“, „TIP Berlin“, „zitty Berlin“, „Schweriner Volkszeitung“, „Leipziger Volkszeitung“, „Ostseezeitung“, "Volksstimme", Magdeburg", „Gaffa – Musikmagazin“, div. Online-Dienste

2001
Literatur-Stipendium der Stiftung Kulturfonds im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf